Lade...
Theorieunterricht2018-05-21T01:10:12+00:00

Theorieunterricht in Leipzig

Die Theorieausbildung ist die Grundlage zur Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr

Für die theoretische Führerscheinprüfung gibt es einen vorgeschriebenen Pflichtunterricht, dem ein Lehrplan zugrunde liegt. Er muss vor der Theorieprüfung absolviert werden und die einzelnen Themen müssen alle durchlaufen werden. Hierbei ist die Reihenfolge nicht vorgeschrieben.

Ein ausreichendes Hintergrundwissen ist die Voraussetzung für einen erfolgreichen praktischen Führerscheintest. Nicht zuletzt deshalb schreibt der Gesetzgeber in den einzelnen Führerscheinklassen eine Mindestanzahl von theoretischen Unterrichtsstunden vor, die je nach beantragter Fahrerlaubnisklasse unterschiedlich ausfallen.

  • Hol und Bring-Service (Wir holen dich zum theoretischen Unterricht von zu Hause ab und bringen dich anschließend wieder zurück.)

Wir bereiten dich intensiv und individuell auf die Theorieprüfung vor und praktizieren keine Massenabfertigung!

Um dir das Lernen so einfach und unkompliziert wie möglich zu gestalten, erhältst du einen Zugang zu der Internetplattform/App CLICK & LEARN 360°, mit der du zu jeder Zeit und überall die Möglichkeit hast das Gelernte zu üben und zu festigen.

Theorieunterricht – Wann? Wo?

UNTERRICHTSZEITEN (wöchentlich)

Dienstag18.00 Uhr – 19.30 Uhr
Donnerstag18.00 Uhr – 19.30 Uhr

ADRESSE

Härtel Fahrschule Leipzig
Alte Gärtnerei 7
04420 Markranstädt

Telefon 0172-3894980

WICHTIG

In der Woche findet der Theorieunterricht immer Dienstags und Donnerstag in den Räumlichkeiten unserer Markranstädter Fahrschule statt.

In einem modern ausgestatteten Schulungsraum stehen unterschiedlichste Medien, animierte Schautafeln und technische Modelle zur Verfügung.

Rahmenplan für theoretische Ausbildung

Dieser sieht vor, dass jeder Fahrschüler im Ersterwerb 12 Doppelstunden in der theoretischen Grundausbildung absolvieren muss, um die Prüfungsreife zu erlangen. Hinzu kommen die jeweiligen klassenspezifischen Unterrichtsstunden (PKW 2 Doppelstunden, Motorrad 4 Doppelstunden, LKW 14 Doppelstunden).

Um den Erfolg der Theorieprüfung zu garantieren, haben unsere Fahrschüler auch noch nach Beendigung der Pflichtstunden kostenfrei die Möglichkeit, weiterhin in der Theorie ihr Wissen zu vertiefen und die Ausbildung erfolgreich abzuschließen.

Lehrmaterial und Preise:

  • Lehrbuch „Grundwissen und Klasse B“ 35,- Euro

  • Lehrbuch „Klassenspezifisches Wissen Klasse A“ 30,- Euro

  • Lehrbuch „Klassenspezifisches Wissen Klasse C und CE“ 95,- Euro

Du hast Fragen zum Theorieunterricht?

Wir sind immer für dich erreichbar!